Kurs-Übersicht

Leider nichts gefunden!

Inhalt komplett durchsuchen

Tag 16

Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu belassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.Albert Einstein, dt.-amerik. Physiker, 1879–1955

 

Ich grüße Dich von Herz zu Herz, Seele zu Seele

Willkommen zu Tag 16.

 

Heute geht alles darum, die Schönheit deiner Seele zu sehen und deiner Potenziale bewusst zu werden.

 

Hier ist deine heutige Aufgabe:

1.Widme dich der Meditation.

2.Schließe deine Augen und bitte das Universum um Hinweise für das, was du wissen solltest, um deine Seele authentischer auszudrücken zu können und um dich noch wohler in deiner eigenen Haut zu fühlen.

3.Wenn du deine Augen öffnest, lass deinen Blick auf einen Gegenstand in deiner Umgebung fallen. Schreib es auf. Dies ist dein erstes Zeichen.

4.Stelle einen Zeit Alarm ein, der heute viermal im Abstand von drei bis vier Stunden ausgelöst wird.

5.Wiederhole zu jeder festgelegten Zeit Schritt 2. Schließe deine Augen und bitte das Universum um Hinweise für das, was du wissen musst, um dein bestes Ich zu sein. Wenn du deine Augen öffnest, lass deinen Blick wieder auf einen Gegenstand fallen und notiere jedes Mal, das Erste was du bemerkt hast.

6.Am Ende des Tages hast du eine Liste mit fünf Zeichen. Dies sind deine Hinweise aus dem Universum. Schreibe die Zeichen und ihre Bedeutung in dein Tagebuch.