Kurs-Übersicht

Leider nichts gefunden!

Inhalt komplett durchsuchen

Tag 1

“Bittet, so wird euch gegeben; suchet, so werdet ihr finden...”~ Matthäus 7:7

 

Willkommen von Herz zu Herz!

 

Heute bekommst du dein persönliches Symbol aus der Seelenwelt. Wann immer das Symbol auftaucht, zeigt es dir, dass du mit der Welt um dich herum im Einklang bist. Dieses Symbol kannst du entweder in deiner Umgebung oder vor deinem geistigen Auge sehen, Du wirst wissen, dass du auf dem richtigen Weg bist.„Ein Traumsymbol ist richtig gedeutet, wenn und nur wenn es dem Träumer im Hinblick auf seine gegenwärtige Lebenssituation einleuchtet und ihn veranlasst, sein Leben konstruktiv zu ändern. Ein Dritter mag eine andere mögliche Deutung sehen, aber sie besteht dann nur in dem, was der Traum für ihn bedeuten würde, wenn er ihn geträumt hätte. Träume tauchen nicht willkürlich aus einem universellen Sammelbecken auf: sie ergeben sich aus der jetzigen Lebenserfahrung des Träumers und sind nur für ihn allein bedeutsam.

„Ann Faraday, Deine Traeume - Schluessel zur Selbsterkenntnis."

Hier ist dein Auftrag:

1.Führe die Meditation durch.

2.Dann schreibe in deinem Tagebuch über das Symbol, das du erhältst.

3.Achte darauf, dass dieses Symbol in den kommenden Wochen in deiner Umgebung erscheint!